Das Mediationsverfahren unterteilt sich üblicherweise in fünf Phasen. Sollte sich während einer Phase herausstellen, dass Aspekte in vorherigen Phasen nicht umfassend genug behandelt wurden, kann jederzeit in diese Phase wieder eingestiegen werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok